May 1st in Austria

Besides the International Workers’ day (also called May Day) Austrians (and also people from some other countries) use May 1st to erect a maypole and celebrate! All my Austrian and German blog readers know the tradition, so I thought I’d share the impressions of this years maypole event in English on my blog. The tradition … Continue reading May 1st in Austria

Weihnachtsmenü mal anders

Da Weihnachten immer näher rückt, habe ich mir mit Lena von Lenalicious überlegt was wir als alternatives Weihnachtsmenü anbieten können. Warum alternativ? Weihnachten ist neben dem Fest der Liebe auch ein bisschen das Fest der Völlerei. Am 24. gibt es Bratwürstel bis zum Umfallen, am 25. Speck- und Bratlbrote (auch bis zum Umfallen) und dann … Continue reading Weihnachtsmenü mal anders

Gefüllter Lebkuchen

Dieser Advent ist backtechnisch unser bisher produktivster. Nach Pumpkin Pies, Vanillekipferl und Linzer Augen zeige ich euch nun auch noch wie unser Gefüllter Lebkuchen funktioniert. Bisher war ich kein großer Fan aber ich wollte ihn unbedingt mal machen. Die Mischung ist uns scheinbar gelungen, denn von unserer Sorte kann ich gar nicht genug bekommen 😉 … Continue reading Gefüllter Lebkuchen

Traditionelle Kekse: Vanillekipferl und Linzer Augen

Heuer hab ich schon zweimal Kekse gebacken, darüber bin ich selber erstaunt 😀 Letztes Jahr gab es leckere Ischler Törtchen, die relativ aufwändig sind. Heuer habe ich mich für einfachere traditionelle Kekse entschieden. Wir haben unseren Smiley-Keksausstecher eingeweiht und mit meiner Freundin Lisa habe ich auch heuer wieder gebacken – dieses Mal Vanillekipferl. Diese einfachen … Continue reading Traditionelle Kekse: Vanillekipferl und Linzer Augen

Mission: Österreichische Küche mit Lenalicious

“Die Zukunft des Fleisches” – ein Event, das vor Kurzem in Wien stattgefunden hat, ist Auslöser eines Projektes, das ihr in Zukunft auf meinem Blog vorfinden werdet. Die liebe Bloggerkollegin Magdalena Hesser (Lenalicious) hat das Event besucht und durch ihre super Nachberichte (Teil 1 | Teil 2 | Teil 3) sind wir ins Gespräch gekommen. … Continue reading Mission: Österreichische Küche mit Lenalicious

Entenbrust klassisch: Mit Rotkraut und Semmelknödeln

Bei unserem Besuch der Burgerei im Oktober hat mir der Entenburger besonders gut geschmeckt. Deswegen hatte ich dann große Lust, selber mal Ente zu machen. Wir haben uns für ein sehr klassisches Gericht entschieden: Barberie-Entenbrust mit Rotkraut und Semmelknödeln. Für die gesamte Zubereitung haben wir ca. 2 Stunden benötigt. Zutaten Für 2 Personen Semmelknödel Wir … Continue reading Entenbrust klassisch: Mit Rotkraut und Semmelknödeln

Krenfleisch von Oma

Das Krenfleisch von Oma ist eines der Gerichte bei dem ich mir zu Beginn nicht sicher war ob es mir schmecken wird. Geschmacklich ist es ganz anders als andere Schweinefleischgerichte, die ich kenne und deswegen oder vielleicht gerade deshalb hat es mich begeistert. Bisher wurde es uns zweimal serviert und ich könnte schon wieder eine … Continue reading Krenfleisch von Oma

Frischkäse selber machen und ein bisschen Käsekunde

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, probiere ich gerne neue Dinge aus und so hatte ich vor kurzem die Idee Frischkäse selber zu machen. Das benötigte Lab dafür habe ich im Internet bestellt. Man benötigt: 15-20 Tropfen Labessenz 1 L Kuhmilch 1 festes Geschirrtuch Man kann sich natürlich allerlei Zubehör kaufen, z.B. ein Käsetuch, Käseformen, Calciumchlorid … Continue reading Frischkäse selber machen und ein bisschen Käsekunde

Reisfleisch mit Kartoffeln

Ein relativ einfaches Rezept um übriges Gulaschfleisch zu verwerten ist Reisfleisch. Wir hatten noch 40 dag Rindfleisch vom letzten Mal Gulasch kochen übrig aber Gulasch war uns am Abend nach der Arbeit zu aufwändig. Das Rezept haben wir aus mündlich überlieferten Rezepten und einem von ichkoche.at kreiert. Der große Unterschied ist, dass in unserem Rezept … Continue reading Reisfleisch mit Kartoffeln

Tiroler Gröstl

Da ich Kartoffeln liebe, stelle ich euch heute ein sehr einfaches, deftiges Gericht vor. Zutaten (für 2 Portionen) 250g Kartoffeln 1 gr. Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 125 g Speck 2 Essiggurkerl 4 Eier 1 EL Butter 1 Messerspitze Kümmel 1/2 TL süßer Paprika 1/2 EL Majoran 1 EL frisch gehackte Petersilie Salz, Pfeffer Tiroler Gröstl … Continue reading Tiroler Gröstl