Snack vom Grill: Garnelen im Speckmantel

Wie ihr wisst, lieben wir es zu grillen. Die heurige Grillsaison eröffnen wir mit einem sehr schnellen Rezept, das ihr einfach nachmachen könnt. Hunger bringt die besten Ideen, zumindest beim Kochen und Grillen. Wenn ich überlege was wir kochen oder grillen könnten, kombiniere ich gerne verschiedene Zutaten, die ich mag aber vielleicht zusammen noch gar … Continue reading Snack vom Grill: Garnelen im Speckmantel

5 Zutaten Challenge: Bohnenburger mit Pastinaken-Granatapfel-Chutney

Für unsere Mission Österreich Aktion im Februar haben wir uns etwas Spezielles einfallen lassen: Jede von uns denkt sich 5 Zutaten aus und die andere darf damit ein Rezept zaubern! Meine Zutaten für Lena: Kartoffeln Kraut Topfen Kreuzkümmel Hirse Und hier geht’s zu ihrem wahnsinnig leckeren Rezept: Gefüllte Hirselaibchen mit Kraut. Also auf das wäre … Continue reading 5 Zutaten Challenge: Bohnenburger mit Pastinaken-Granatapfel-Chutney

Salmon “Alfredo” Penne – Lachsnudeln

Wir waren wieder mal auf der Suche nach einem neuen Rezept und sind dabei zufällig auf dieses kurze Video mit dem Titel Chicken Alfredo Penne gestoßen. Das Gericht klang sehr lecker, doch da wir am Vorabend schon Huhn gegessen haben, haben wir es einfach durch Lachs ausgetauscht. Pasta Alfredo ist einfach ein Grundrezept der italienischen … Continue reading Salmon “Alfredo” Penne – Lachsnudeln

Strudel à la “nichts weg werfen”

Ein Strudel ist für mich das perfekte Gericht um Reste zu verwerten, da es bei keiner Zutat so wichtig ist ob ein bisschen mehr oder weniger drinnen ist. Bei uns bleibt sehr oft eine halbe Zwiebel oder ein Stück Zucchini übrig, das bald verkocht gehört. Dieses Mal war auch noch etwas Schinken, Speck und Frischkäse … Continue reading Strudel à la “nichts weg werfen”

Maple-Bacon Cookies

Heute ist Super Bowl! Um das Event möglichst amerikanisch zu gestalten muss man irgendetwas Ausgefallenes essen. Dieses Jahr haben wir uns für Maple-Bacon Cookies entschieden. Super Bowl Party 2016: Pretzel Bites mit Speck-Bier-Käse-Dip Zutaten Ergibt ca. 32 Kekse. 7 Streifen Bauchspeck Ein paar EL Ahornsirup 1 cup (ca. 250 g) brauner Zucker 1 Pkg. Vanillezucker … Continue reading Maple-Bacon Cookies

Krautrouladen (Schwedisch)

Als alter Schweden-Fan war es längste Zeit, dass ich wieder mal etwas aus meinem Schweden-Kochbuch koche. Die Krautrouladen haben wir eigentlich schon mal gemacht, aber da gab’s meinen Blog noch gar nicht, deswegen findet man sie hier noch nicht. Laut meinem Kochbuch sind Krautrouladen (dort heißen sie Kohlrouladen) ein klassisches Alltagsgericht in Schweden. Hier gibt’s … Continue reading Krautrouladen (Schwedisch)

Spinatspätzle zweierlei Art

Ein sehr typisches österreichisches Gericht sind Spätzle, zum Beispiel Käsespätzle, Eierspätzle oder Spinatspätzle. Meist ist das Gericht nicht vegetarisch, weil Speck dabei ist oder sie mit Schinkensauce serviert werden. Lena und ich beschäftigen uns damit, wie man österreichische Küche auch fleischfrei genießen kann. Deshalb standen dieses Mal Spätzle auf unserer Agenda. Da sich Spinatspätzle mit … Continue reading Spinatspätzle zweierlei Art

Für Unentschlossene: Cheeseburger-Kuchen

Wer Pizza und Burger liebt so wie ich sollte unbedingt dieses erstaunlich einfache Rezept probieren. Auch wenn man sich mal nicht entscheiden kann was man lieber mag, ist es ganz praktisch 😉 Ich weiß, dass viele Menschen die Brötchen bei Burgern nicht so toll finden. Denen (und natürlich allen anderen) könnte der Cheeseburger-Kuchen aber gut … Continue reading Für Unentschlossene: Cheeseburger-Kuchen

Butterbier aus Hogwarts

Dieses Rezept will ich euch eigentlich schon den ganzen Dezember zeigen aber wie vermutlich bei jedem von euch war in diesem Advent sehr viel los. Das Rezept passt aber auch für die Feiertage, deswegen bekommt ihr es heute 😉 Wollte nicht jeder Harry Potter Fan schon mal wissen wie Butterbier schmeckt? Zutaten Das Rezept haben … Continue reading Butterbier aus Hogwarts

Weihnachtsmenü mal anders

Da Weihnachten immer näher rückt, habe ich mir mit Lena von Lenalicious überlegt was wir als alternatives Weihnachtsmenü anbieten können. Warum alternativ? Weihnachten ist neben dem Fest der Liebe auch ein bisschen das Fest der Völlerei. Am 24. gibt es Bratwürstel bis zum Umfallen, am 25. Speck- und Bratlbrote (auch bis zum Umfallen) und dann … Continue reading Weihnachtsmenü mal anders