Basis Grill & BBQ Kurs (Wegerbauer)

Dass uns Grillen richtig Spaß macht, dürftet ihr schon mitbekommen haben. Da es nicht nur uns so geht, haben wir einer Freundin zum Geburtstag die Teilnahme beim Basis Grill & BBQ Kurs vom Staats- und Vizeweltmeister Rupert Wegerbauer in Alberndorf geschenkt und gemeinsam zu viert daran teilgenommen. Wie auch der Wintergrillkurs, über den Patrick berichtet … Continue reading Basis Grill & BBQ Kurs (Wegerbauer)

Burger mit süß-scharfer Ananassauce

Die Rettungsgruppe wirrettenwaszurettenist rettet dieses Mal Burger und da rette ich gerne mit 🙂 Die Retter beschreiben sich als “Gemeinschaft internationaler Foodblogger, die sich regelmäßig der “Rettung” von Lebensmitteln widmet, welche immer mehr zum Fertigprodukt verkommen.” Einmal habe ich schon mitgemacht, da gab es bei mir Rote Rüben Hummus. Burger am Blog Da ich Burger … Continue reading Burger mit süß-scharfer Ananassauce

Super knusprige Pfannenpizza

Wie schon so manches Mal haben wir uns von einem Rezept, das wir im Internet entdeckt haben, inspirieren lassen. Diesmal ist die Entscheidung auf eine Pfannenpizza gefallen, da diese besonders knusprig sein soll. Dabei geht es nicht darum, anstelle des Backrohres die Herdplatte zu verwenden (*), sondern das beste von beiden zu kombinieren. (*) Das … Continue reading Super knusprige Pfannenpizza

Flammkuchen Allerlei – Fleisch, Fisch und Veggie

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, stehen bei mir Flammkuchen ganz hoch im Kurs. Da dieses Gericht, dessen Originalrezept aus dem Elsass (Frankreich) stammt, schnell zubereitet werden kann und daher bei uns oft auf den Tisch kommt, habe ich den dünnen Teig schon auf viele verschiedene Arten belegt. In diesem Blogpost zeige ich euch meine … Continue reading Flammkuchen Allerlei – Fleisch, Fisch und Veggie

Würzige Hühnerstreifen auf frischem Salat

Nicht immer habe ich Lust oder Zeit, etwas Kompliziertes zu kochen. Damit die Mahlzeit trotzdem ausgewogen ist und ein paar Vitamine hat, bietet sich ein Klassiker an, den es bei uns bei jedem Wirten gibt: Hühnerstreifen auf Salat. Das Gericht lässt sich mit Gewürzen und Gemüse einfach aufpeppen und man verwendet am besten einfach das, … Continue reading Würzige Hühnerstreifen auf frischem Salat

Burger vom Schweins-Kotelett

Ich liebe es, mit den Händen zu essen! Da das etwas unpraktisch ist wenn man Kotletts grillt, haben wir uns Abhilfe verschafft, in dem wir die Koteletts einfach in Burger verpackt haben. Um den Kotelett Burger etwas spektakulärer zu machen, gibt es noch ein Spiegelei oben drauf. Deftig ist das Rezept auf alle Fälle 😉 … Continue reading Burger vom Schweins-Kotelett

Bacon-Onion-Rings vom Grill

Ein Youtube-Kanal zum Thema Grillen, den ich gerne verfolge ist “BBQ aus Rheinhessen”. Dort finde ich immer wieder mal tolle Ideen, die man auch selber einfach nachmachen kann, unter anderem die Sriracha Bacon Zwiebelringe vom Grill! Als ich die gesehen habe, wollte ich sofort selber Bacon-Zwiebelringe grillen. Man braucht nur sehr wenige Zutaten, die man … Continue reading Bacon-Onion-Rings vom Grill

Snack vom Grill: Garnelen im Speckmantel

Wie ihr wisst, lieben wir es zu grillen. Die heurige Grillsaison eröffnen wir mit einem sehr schnellen Rezept, das ihr einfach nachmachen könnt. Hunger bringt die besten Ideen, zumindest beim Kochen und Grillen. Wenn ich überlege was wir kochen oder grillen könnten, kombiniere ich gerne verschiedene Zutaten, die ich mag aber vielleicht zusammen noch gar … Continue reading Snack vom Grill: Garnelen im Speckmantel

Strudel à la “nichts weg werfen”

Ein Strudel ist für mich das perfekte Gericht um Reste zu verwerten, da es bei keiner Zutat so wichtig ist ob ein bisschen mehr oder weniger drinnen ist. Bei uns bleibt sehr oft eine halbe Zwiebel oder ein Stück Zucchini übrig, das bald verkocht gehört. Dieses Mal war auch noch etwas Schinken, Speck und Frischkäse … Continue reading Strudel à la “nichts weg werfen”

Krautrouladen (Schwedisch)

Als alter Schweden-Fan war es längste Zeit, dass ich wieder mal etwas aus meinem Schweden-Kochbuch koche. Die Krautrouladen haben wir eigentlich schon mal gemacht, aber da gab’s meinen Blog noch gar nicht, deswegen findet man sie hier noch nicht. Laut meinem Kochbuch sind Krautrouladen (dort heißen sie Kohlrouladen) ein klassisches Alltagsgericht in Schweden. Hier gibt’s … Continue reading Krautrouladen (Schwedisch)