Krautrouladen (Schwedisch)

Als alter Schweden-Fan war es längste Zeit, dass ich wieder mal etwas aus meinem Schweden-Kochbuch koche. Die Krautrouladen haben wir eigentlich schon mal gemacht, aber da gab’s meinen Blog noch gar nicht, deswegen findet man sie hier noch nicht. Laut meinem Kochbuch sind Krautrouladen (dort heißen sie Kohlrouladen) ein klassisches Alltagsgericht in Schweden. Hier gibt’s … Continue reading Krautrouladen (Schwedisch)

Für Unentschlossene: Cheeseburger-Kuchen

Wer Pizza und Burger liebt so wie ich sollte unbedingt dieses erstaunlich einfache Rezept probieren. Auch wenn man sich mal nicht entscheiden kann was man lieber mag, ist es ganz praktisch 😉 Ich weiß, dass viele Menschen die Brötchen bei Burgern nicht so toll finden. Denen (und natürlich allen anderen) könnte der Cheeseburger-Kuchen aber gut … Continue reading Für Unentschlossene: Cheeseburger-Kuchen

Nepalesische Momos

Als wir vor einiger Zeit in Wien im Yak & Yeti waren, habe ich mir als Vorspeise Momos bestellt. Momos sind Teigtaschen, die man vegetarisch oder mir Fleisch füllen kann. Meistens gibt es eine leckere Sauce dazu. Kürzlich habe ich dann in der Zeitschrift Bergwelten ein Rezept entdeckt und wusste, dass ich das gleich mal … Continue reading Nepalesische Momos

Fleischbällchen meet Sloppy Joe

Als großer Fleischbällchen Fan kenne ich natürlich verschiedene Variationen dieses tollen Gerichts und habe auch schon ein paar ausprobiert. Heute stelle ich euch eine Kombination aus 2 meiner Lieblingsgerichte vor: Köttbullar (schwedische Fleischbällchen) und Sloppy Joes (deswegen: Fleischbällchen meet Sloppy Joe!). Die Grundzutat sind Fleischbällchen mit der geschmackvollen Sauce und Verpackung (Semmeln oder Baguettes) des … Continue reading Fleischbällchen meet Sloppy Joe

Burger vom Grill

Patrick hat sich vor wenigen Wochen selber einen Griller geschenkt und den haben wir vor 2 Wochen gleich eingeweiht. Da wir heute, am Ostersonntag, wieder grillen, möchte ich euch unsere Burger vom Grill vorstellen. Zutaten (pro Burger) 1 tiefgefrorenes Patty 1 Scheibe Käse (z.B. Cheddar) 1 Burgerbrötchen 1-2 Blätter Eisbergsalat Ketchup & Mayo Pro Person … Continue reading Burger vom Grill

Fleischbällchen Calzone

Fleischbällchen und schwedische Gerichte sind meine große Leidenschaft (siehe hier). Und jeder liebt Pizza oder? Daher spricht eigentlich nichts dagegen, Fleischbällchen mit Pizza zu kombinieren. Dieses traumhafte Gericht stelle ich euch in diesem Post vor 🙂 Zutaten (4 Personen) 1 Portion von Papa’s Germteig Milch, zum Bestreichen Die Fleischbällchen habe ich hier schon mal vorgestellt. … Continue reading Fleischbällchen Calzone

Köttbullar (schwedische Fleischbällchen)

Zutaten Für 3 Portionen Fleischbällchen: 500 g Faschiertes 100 ml Brösel Schuss Milch Salz, Pfeffer, Suppengewürz 1 Ei Für die Sauce (eine Abwandlung von diesem Rezept): Butter 2 EL Tomatenmark 1 TL Dijonsenf 2 TL Sojasauce 3 TL selbstgemachte Ribiselmarmalade Schluck Milch 6 EL Schlagobers Wasser Für das Kartoffelpüree: 2-3 Kartoffel pro Person 1 halbe … Continue reading Köttbullar (schwedische Fleischbällchen)

Gefüllte Zucchini

Zucchini, Faschiertes und Rosmarin sind 3 meiner Lieblingszutaten, da bietet es an, gefüllte Zucchinis zu machen 🙂 Das Originalrezept haben wir hier gefunden und etwas abgewandelt (Reis haben wir ganz weg gelassen). Zutaten (für 2 Personen) 1 großer oder 2 kleine Zucchini 300 g Faschiertes 2 Tomaten 2 Ästchen Rosmarin 2 Ästchen Thymian 1 Zwiebel … Continue reading Gefüllte Zucchini

Türkische Pide gefüllt mit Faschiertem und Paprika

Dieses Gericht habe ich mir früher öfters gemacht weil es (bis auf die Wartezeit) schnell geht und letzte Woche ist mir das Rezept wieder mal untergekommen 🙂 Zutaten (für 2 Personen) Teig: 225 g Mehl 1/4 Päckchen Germ 1 Prise Zucker 1/4 TL Salz 1/2 EL Öl 2 EL JoghurtFüllung: 150 g Faschiertes 1/4 Paprika … Continue reading Türkische Pide gefüllt mit Faschiertem und Paprika

Sloppy Joes

Dieses Gericht ist eines unser All-Time-Favorites. Es ist unglaublich schnell zubereitet und aufgrund der vielen Gewürze und Zutaten bekommt es einen unglaublichen Geschmack. Am meisten liebe ich, dass der Sloppy Joes jedes Mal etwas anders schmeckt! Das Gericht kommt ursprünglich aus den USA und wir typischerweise auf Hamburgerbrötchen angerichtet (Quelle: wikipedia). Bei uns gibt es … Continue reading Sloppy Joes